Strahldüsen

Als Strahldüsen werden Einlochdüsen mit strömungstechnisch optimierter Durchströmung bezeichnet. Bohrungsdurchmesser ab 50my und Aspektverhältnisse (Länge/Ø) von 10 und größer in überwiegend rostfreien Stählen sind typische Merkmale solcher Düsen. Diese Düsen werden zumeist zum Auftragen, Dosieren oder Dispensen von Flüssigkeiten wie Klebstoffe, Fette, Paste, Öle oder Lösungen eingesetzt.

Flachstrahldüsen

Wir fertigen kundenspezifische Sprühdüsen / Flachstrahldüsen (20° bis 120° 0,1-10l/min 100 bar) aus rostfreien Stählen gemäß den Anforderungen unserer Kunden. Neben dem fertigungstechnischen Know-how stehen uns Teststände bis 100 bar zur Verfügung. Wir stehen Ihnen sowohl als zuverlässiger Fertigungspartner sowie als Entwicklungspartner für Ihre Anwendung zur Verfügung.